183

 

Willkommen beim Muenzzentrum Rheinland | Online Auktion


Bremen, Stadt
LosNr Beschreibung Sch.preis Bild

z.Z. Matthias 1612-1619. Doppelschilling-1/16 Reichst. 1617 mit Gegenstempel v. Bremen. Jungk 775. Probierloch,ss
70 EUR.
z.Z. Ferdinand II. 1619-1637. 1/8 Reichstaler 1623. Behelm. Wappen zw. 2 Löwen. Us. mit MO : NO / Gekr. Doppeladler. Jungk 611. R feine Tönung, l.gewellt, ss
400 EUR.
z.Z. Ferdinand III. 1637-1657. 1/4 Reichstaler 1651. Gekr. Wappen zw. 2 Löwen. Us. mit : / Gekr. Doppeladler. Jungk 541. übl.Stplf., ss
250 EUR.
12 Grote 1654 Gekr. Schlüssel / Gekr. Doppeladler. Jungk 616. ss
30 EUR.
12 Grote 1657 Krone über Stadtschlüssel / Gekr. Doppeladler. Jungk 646 var. kl.Schrölf., ss
40 EUR.
4 Grote 1646 Verzierter ovaler Stadtschild auf Langkreuz / Gekr. Doppeladler. Jungk 737. ss
40 EUR.
2 Grote 1646 Schlüssel im Kreis/ Doppeladler u. Wertz. (36). Jungk 835. ss
40 EUR.
z.Z. Leopold I. 1657-1705. Taler 1660 aus 1650. Gekr. Stadtwappen zw. 2 Löwen / Gekr. Doppeladler. Jungk 495, Dv.5107. i.F. l. pol.,ss
400 EUR.
1/2 Taler 1661 Gekr. Stadtwappen zw. 2 Löwen / Gekr. Doppeladler. Jungk 524. fein getönt, ss+
400 EUR.
24 Grote 1666 Gekr. Stadtschild / Gekrönter Doppeladler, auf der Brust Reichsapfel. Jungk 584. Stplf.,ss
80 EUR.
12 Grote 1659 Gekr. Schlüssel / Gekr. Doppeladler. Jungk 658/661 var. ss
50 EUR.
12 Grote 1667 Gekr. Schlüssel / Gekr. Doppeladler. Jungk 692. vz-
100 EUR.
12 Grote 1672 Gekr. Schlüssel / Gekr. Doppeladler. Jungk 696. Schöne gleichmäßige Patina. ss-
50 EUR.
3 Grote 1672 gekr. verziertes Stadtwappen/ Doppeladler mit 24. Jungk 805. l.gewellt,ss
80 EUR.
Medaille 1684 (o. Sign.) Gymnasium 100 Jahre, am 14. Oktober. Ansicht d. Gymnasiums a. d. Vogelperspektive / 17 Z. Widmung in latein. Sprache. Ag-47mm 42,4g. Jungk 11. ss-vz
500 EUR.
z.Z. Josef I. 1705-1712. Ag-Abschlag Schwaren 1708 Schlüssel/ Steh. St. Petrus. Jungk 1168. ss
100 EUR.
2 Groten 1709 GC-R verziertes Stadtschild/ DA mit 36. Jungk 847. ss-vz
50 EUR.
z.Z. Karl VI. 1711-1740. 2 Grote 1739 G.-L.C., Schlüssel in ovalem verziertem Schild, darüber Wertzahl 36 / Gekr. Doppeladler. Jungk 853. ss
30 EUR.
Cu-Schwaren u. Ag Abschlag 1731 Schlüssel / Wert in 3 Z. Jungk 1176, Anm.,. (2) ss,vz
150 EUR.
z.Z. Karl VII. 1742-1745. Reichstaler 1743. Gekr. Wappen zw. 2 Löwen / Gekr. Doppeladler. Jungk 511, Dv. 2049. ss-vz
600 EUR.
z.Z. Franz I. 1745-1765. 48 Grote 1753 Gekr. Wappen zwischen 2 Löwen / Gekr. Doppeladler. Jungk 530. feine dunkle Patina,vz
350 EUR.
24 Grote 1749. Gekr. Stadtwappen / Gekr. Doppeladler. Jungk 609. ss
100 EUR.
1/12 R.-Taler (6 Grote) 1764 Schlüssel in gekr. verziertem Schild / Gekr. Doppeladler. Jungk 716. ss-vz
40 EUR.
Groten 1763 Schlüssel in ungekrönter schildförmiger Einfassung aus Blattwerk / Gekr. Doppeladler. Jungk 1013. Prägeschw. vz
40 EUR.
Groten 1764 Schlüssel in gekrönter schildförmiger Einfassung aus Blattwerk / Gekr. Doppeladler mit 1, unten R-D-D-B. Jungk 1027. Prägeschw. vz
40 EUR.
1/2 Groten 1765 Gekr. Schlüssel / Verziertes Kreuz, unten R.D.-D.B. Jungk 1097. ss
30 EUR.
Nein
Medaille 1754 a.d.Goldhochzeit d.Senators Burchard Deneken u.Adelheid geb.Nonnen 10 Z./ Auf Altar zw.2 Wappen halten 2x 2 Hände 2x 2 Herzen Ag 39,5 mm 29,2g. Jungk 15. i.F. l.pol.,vz
400 EUR.
Medaille 1758 (v. P.H.Gödecke) a. d. Goldhochzeit v. Daniel WEITSEL mit Gesa, geb. MEIERS, am 20. November. Strahlendes Gottesauge über 2 Palmen mit Schilden r. lagert Chronos im Hintergrund Stadtansicht v. Bremen / 15 Z. Widmung im Myrthenkranz. Ag-50mm 29,2g. Jungk 17. l.Graffitti,vz
400 EUR.
Medaille 1758 (v. J.L.Oexlein) a. d. Goldhochzeit v. Daniel WEITSEL mit Gesa, geb. MEIERS, am 20. November. 2 Wappen an Pyramide gelehnt, die in Wolken ragt. Beidseitig ein Palmbaum, im Hintergrund ein Fluß/ 11 Zeilen Ag-35mm 14,6g. Jungk 18. ss
200 EUR.
Medaille 1763 (v. J.L.Oexlein) Tuchhändler-Gesellschaft 500 Jahre. Brema, vor Obelisk, u. Mercurius, vor Tempel, stehen einander gegenüber, neben Tuchballen mit Jahr "1263" im Hintergrund Ansicht von Schiffen, Hafenmole und Stadt / 12 Z. Widmung in latein. Sprache. Ag-47,5mm 29,3g. Jungk 19. ss
400 EUR.
Medaille 1753 a.d. 50. Ordinationsjubiläum u.75 Geburtstag des Bartholomäus Hollmann. 12 Z./ 2 Engel halten Palme, an der behelmtes Schild lehnt.Ag 35,5 mm 14,3g. Rf.,s-ss
50 EUR.
ohne Kaisertitel (seit 1765). 1/2 Groten 1772 Gekr. Schlüssel / Wert u. Jahr zwischen Lorbeerzweigen m., unten D.B. Jungk 1101, J. 11b. vz
40 EUR.
2 1/2 Schwaren 1797 Ag-Abschlag u Cu. Jungk 1105, 1105 Anm., J. zu 14b. (2) ss,vz
150 EUR.
1 Schwaren 1768 D.B., Cu. u. Ag-Abschlag. Schlüssel / 4 Zeilen Wert und Mmz. Jungk 1181, J. 9 Anm. ss
150 EUR.
1 Schwaren 1797 Breiter Ag-Abschlag 25 mm. Schlüssel / 4 Zeilen Wert und Mmz. Jungk 1182, J. 9 Anm. ss
200 EUR.
1 Schwaren 1797 Cu u. Ag-Abschlag Schlüssel / 4 Z. Wert und Mmz. Jungk 1182, J. 9 Anm. ss
150 EUR.
Medaille 1781 (v.R.D.Dubois)a.d.Tod v.Vochard Mindemann 8 Jahre Sekretär, 13 J. Ratsherr, 31 Jaaaaaaaj.Bürgermeister. Büste auf einem beschrifteten Postament, welche ein schwebender Genius krönt, zwischen zerbrochenem Schild u.trauernder Brema / Stadtansicht, davor geeggtes Feld, davor liegender Landmann neben Egge, Sinnbild. Jungk 23. des bestellten Feldes. Ag 45 mm Rf.,ss-vz
250 EUR.
Medaille 1803 (v.Loos) a.d. 50 jähr. Dienstjubiläum. Büste l. im Eichenkranz u. Schlangenring /11 Zeilen Ag 44,5 mm 28,6g. Jungk 25. Sommer A 110 l.Rf.,vz
200 EUR.
Medaille 1784 (v.Vestner) a.d. 50 Ordinationsjubiläum v. Johann Hinrich Pratje. Brustb.n..r./ 11 Z. Ag 37,5 mm 21,6g. Jungk -. ss
150 EUR.
MISCELLANMEDAILLEN des Bremer Medail- leurs Johann Blum 1638-1650. Ehemedaille o.J.,(n.1645) dürch gott die trew den Segen gwini.. Ein sich küssendes Paar hinter gedecktem Tisch w.v. // Ein Glück./Henn liebt..(Is. kursiv) Henne mit Küken zw.7 Z. nach J.Blum mit kl. Veränderungen, sign.M.F.Ag 40,5 mm 22,6g. J.vgl. 29. Kahane - feine dunkle Patina, Stempelsprung, ss+
180 EUR.
Ehemedaille o.J.,(n.1645) dürch gott die trew den Segen gwini.. Ein sich küssendes Paar hinter gedecktem Tisch mit anderen Utensilien // ein glück./henn liebt.. Henne mit Küken zw.7 Z. Ag 38 mm 18,2g. J.29. Kahane - ss
150 EUR.
Ehemedaille o.J. nach Vorbild v.J.Blum. DURCH GOTT DIE TREU Ein sich küssendes Paar hinter gedecktem Tisch/ EIN GLUCKHENN LIEBT IHR.. Henne mit Küken Ag 34 mm 14,6g. J.-, vgl.9. Kahane - l.Rf.,ss
120 EUR.