184

 

Willkommen beim Muenzzentrum Rheinland | Online Auktion


Köln, Freie Reichsstadt
LosNr Beschreibung Sch.preis Bild

z.Z. Friedrich III. (IV.) 1440-1493. Halber Groschen o.J. (1474/93) 1,81g Stadtschild im Vielpaß / Verziertes Blumenkreuz auf doppeltem Schriftkreis mit BALTh`. Noss 6bde. Slg. Meyer Col.(MZ 60 -)R, ss
250 EUR.
Nein
Groschen (nach 1475) Mm. J. Moerynck Stadtwappen in gewellten Dreipass / Jerusalemkreuz in doppeltem Umschriftkreis. Noss 11c. Prachtexepl.,vz
1000 EUR.
Nein
z.Z. Maximilian I. 1493-1519. Albus 1518 Stadtwappen / Blumenkreuz mit 4 Wappen i. d. Winkeln. Noss 81d. l.Doppelschlag, ss+
60 EUR.
Nein
Eins. Schüsselpfennig o.J. (nach 1511) 3-fach gekr. Wappenschild, mit 4 Wecken, in Perlkreis 11 Perlen. Noss 54, Schulten 1675. ex Peus N. 404/2011 ss+
60 EUR.
Nein
z.Z. Maximilian II. 1564-1576. 1/2 Reichstaler 1570 Mm.L. Gronwalt. Behelmtes Wappen zwischen Greif und Löwe / Gekr. Doppeladler. Noss 162. kl. Schrötlf.am Rand,ss
500 EUR.
Nein
Reichstaler 1572 Behelmtes Wappen zwischen Greif und Löwe / Gekr. Doppeladler. Noss 172, Dv.9155. min. Schrf.,ss
500 EUR.
Nein
z.Z. Rudolph II. 1576-1612. Reichstaler 1590 Behelmtes Wappen von Greif und Löwe gehalten / Gekrönter DA mit Reichsapfel auf der Brust. Noss 246, Dv. 9159. Nur wenige bekannte Exemplare, ex WAG 73/2015 ss
1200 EUR.
Nein
Reichstaler 1602 Behelmtes Stadtwappen zw. Greif und Löwe / Gekrönter Doppeladler. Noss 260b var. AVG, Dv. 5157. R l.korr., Zainenden, ss
700 EUR.
Nein
Ratszeichen 1606 Stadtwappen / BIBITE CVM LETICIA Weinpokal zw. Jahr. Ag-21mm 1,8g, dazu Nachahmung 19.Jh.v. Paul Joseph. Noss 276l,278b. ss
180 EUR.
Nein
z.Z. Ferdinand II. 1619-1637. 8 Albus 1635 Stadtschild, in der Umschrift die fiktiven Wappen der Hl. Drei Könige 3 Z.Wert im verzierten Quadrat Mm.H.Kramer *. Noss 368a. gewellt,ss
50 EUR.
Nein
4 Albus 1635 Ausgeschweifter Stadtschild / Gekr. Doppeladler. Noss 369b. ss-vz
50 EUR.
Nein
z.Z. Leopold I. 1658-1705. Henneberg 2/3 Taler Ausbeute 1692. Gegenstempel Fränk. Kreis u. Köln- Monogramm ("Cölner Zug" (7:6mm außen)) Henne / Gekr. Wappen. Noss 522vgl., Dv.868. Müs.56.6/2h ex Kü.267/2015 Slg.Gruber 5060, ex Slg. Nussmann 3410 RR s-ss
500 EUR.
Nein
Sachsen- Lauenburg 2/3 Taler 1678 Ratzeburg, Gegenstpl. Köln-Monogramm ("Cölner Zug" 7,8x6,3mm mit Ausbruch) Brustbild n.r. / Gekr. Wappen. Noss 519vgl., Dv.604A /(ohne Ggstpl.). ex Kü.266/2015 R ss
600 EUR.
Nein
Henneberg 2/3 Taler Ausbeute 1694 Gegenstpl. Köln- Monogramm ("Cölner Zug" 8:7mm) Henne / Gekr. Wappen. Noss 526vgl., Dv.868. Müs.56.6/9 ex Kü.266/2015 R ss-
600 EUR.
Nein
2/3 Taler Leipziger Fuß 1694 Mmz.P-N. Stadtschild / Us. mit SEMP Gekr. Doppeladler. Noss 540a, Dv.473. selt. Erhaltung, ex WAG 14/1999 vz
700 EUR.
Nein
2/3 Taler Leipziger Fuß 1695 P-N. Stadtschild gerader Wert-Teilstrich / Doppeladler. Noss 545e-h, Dv.473. ss
200 EUR.
Nein
2/3 Taler Leipziger Fuß 1700. Jahreszahl über geschweiftem Stadtschild im Lorbeerkranz / gekrönter Doppeladler, auf der Brust Reichsapfel. Noss 561, Dv.474. ss
330 EUR.
Nein
1/8 Taler 1673 Wert u. Stadtwappen / Kaiserbrb.n.r.mit Ordenskette. Noss 459. ss
60 EUR.
Nein
1/16 Taler 1671 Wert u. Stadtwappen, MON . ARGEN - CIVI . COL . 1671 - 6-strahl. Stern XVI 6-strahl. Stern . I . REICHS-THALER / oben ohne Bz., Brb. n.r. Noss 455h var. (Noss kannte diese Variante nicht)ex MZ 107/2001, Slg.Weiler 3542 R vz-
180 EUR.
Nein
2 Albus 1682 P-N (Peter Newers). Ausgeschweifter Stadtschild, darüber Jahr 168Z oben 5-Blatt / LEOP . D : G . - R . I . M . S . AV Gekr. Doppeladler. Noss 495a/r var. (Noss kannte kein Stück dieses Typs mit interpunktiertem IM ex MZ 107/2001 Slg.Weiler 3561 vz-St
130 EUR.
Nein
Ratszeichen 1672 Stadtschild auf gekr. Doppeladler / SIG(num) SENAT(tus) CIVI(tatis) COL(oniensis) Weinpokal. Ag-20,5mm 1,6g. Noss 457h. MZ 60,704 ex KMK 90/2008 feine dunkle Patina, ss+
140 EUR.
Nein
z.Z. Karl VI. 1711-1740. Taler 1727 nach burgundischem Fuß Mmz.HK(Stpl. v. Loon) Behelmtes Wappen zw. Löwe und Greif / Belorbeerte drap.breite Büste n. r. Noss 615, Dv.2188. ex Kü. 229/2013 min.Schrf.am Rd.,ss
800 EUR.
Nein
1/6 Taler 1716 Mz. II - H. Verzierter fast runder Stadtschild / Gekr. Doppeladler. Noss 576. vz-
120 EUR.
Nein
Ratszeichen 1730(ca. 1750) Behelm. Stadtschild zw. Löwe u. Greif / Weinpokal ("Römer"). mit Kupferstift ,erhabener Stpl. Noss 619. ex WAG 23/2003 vz+
70 EUR.
Nein
Cu-Freizeichen 1713 der Faßbindergaffel. ohne Gravur. Noss 571. ex WAG 15/2000 vz
200 EUR.
Nein
z.Z. Franz I. 1745-1765. Bi-Hohlringheller o.J. 0,18g. 3 Kronen über Arabeske, im Wulstring. Noss 639. ex MZ 142/2008 dunkle Patina, vz
30 EUR.
Nein
VARIA. Weinzeichen 1955 (nach Noss 619) a.d.Wiedereröffnung des Gürzenich (Herst. Pilartz) Ag 21,5 mm 12,6g, in Ringfassung 32 mm. ex KMK 99/2013 vz-St
70 EUR.
Nein